Zum Hauptinhalt springen
Montageoption
Komfortlieferung möglich
kostenlose Marktabholung

MÖBEL MARTIN 37. Naturschutzpreis

Liebe Kinder,

stellt euch vor, ihr seid auf einer riesigen, bunten Wiese. Überall um euch herum blühen wunderschöne Blumen. Eure spannende Mission lautet nun, die geheimnisvollen Wunderpflanzen zu erforschen, die auf diesen bunten Wiesen zuhause sind. Denn sie sind nicht nur schön anzuschauen, sie sind auch wichtig, weil sie Insekten, Vögeln und vielen anderen Tieren Nahrung und Raum zum Leben geben. Es ist eine spannende Reise, auf der ihr viel erleben und lernen könnt! Aber Achtung: Diese Wiesen mit ihren farbenfrohen Pflanzen sind in Gefahr, denn es gibt immer weniger Platz für sie. Viele Flächen werden bebaut oder versiegelt, andere für die Landwirtschaft genutzt. Auch in privaten Gärten entscheiden sich Menschen häufig für Steinbeläge oder Rasen anstatt einer blühenden Wiese. 

Die Frage ist: Welchen Beitrag könnt ihr leisten, um die blühende Vielfalt zu bewahren und die Natur zu schützen?

Rettet den Wiesenzauber und macht mit beim 37. MÖBEL MARTIN Naturschutzpreis!

Geht auf Entdeckungsreise und lernt mehr über die unterschiedlichen Blütenpflanzen und Gräser auf den Wiesen. Legt eure eigene Blühwiese an und untersucht die verschiedenen Pflanzen, die dort wachsen. Presst Blumen und beschreibt, wie sie aussehen und riechen. Oder schreibt ein Lied über die Bedeutung der Wiesen und die Schönheit ihrer Pflanzen. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Aktuelle Ausschreibung zum Download (PDF)

Seid ihr bereit für eure Mission?
Jedes Engagement zählt!

Mitmachen können Kindergartenkinder und Grundschüler in Gruppen ab 10 Kindern:

Entscheidet euch mit eurer Gruppen- oder Klassenleitung für ein Projekt, das ihr umsetzt. Schreibt uns dann, warum ihr dieses Projekt ausgewählt habt, welche Wunderpflanzen ihr entdeckt habt oder wie ihr eure Wiese zum Blühen gebracht habt. Fotos oder Zeichnungen helfen uns, euer Projekt besser zu verstehen. Ob durch ein Video, eine Ausstellung oder ein pädagogisches Konzept, jede Teilnahme hilft dabei, das Bewusstsein für den Schutz unserer wertvollen Wiesen zu erhöhen. 

Werdet zu echten Helden des Wiesenzaubers! Bis zum 30. Juni 2024 habt ihr die Möglichkeit, eure Entdeckungen, Kreationen und Projekte mit uns zu teilen. 

Die besten Ideen gewinnen!
Unsere fachkundige Jury wird euer Projekt begutachten und bewerten. Für den MÖBEL MARTIN Naturschutzpreis 2024 stehen insgesamt 10.000 Euro Preisgeld zur Verfügung. Dieser Betrag kann auf mehrere Gewinner aufgeteilt werden.

Jetzt bewerben

MÖBEL MARTIN Naturschutz-Detektiv

Entdecken. Lernen. Gewinnen

Ihr möchtet mehr zum Thema Wiesenpflanzen und Blühwiesen erfahren oder habt noch keine richtig gute Projektidee? Wir unterstützen euch.

Meldet eure Gruppe als MÖBEL MARTIN Naturschutz-Detektiv auf unserer Webseite an und erhaltet spannende Informationen, Spielideen und Lernmaterial rund um das Thema Wiesenpflanzen. Die ersten 50 Gruppen, die sich für unseren Detektiv-Newsletter anmelden, erhalten neben den spannenden Informationen auch noch unsere exklusiven Naturschutz-Detektiv-Kits geschenkt. 

Jetzt Naturschutz-Detektiv werden

Unsere Jury

Die fachkundig besetze Jury begutachtet die eingereichten Bewerbungen und bewertet anhand der Projektbeschreibungen. Bilder und Zeichnungen helfen dabei, die Projekte noch besser zu verstehen und können im Formular hochgeladen werden.

CHRISTIANE NAGEL

Diplom-Geographin

Selbständig tätig

Mitglied der Jury seit 2011

MANFRED SCHMITZ

Ehemaliger Werbeleiter

Möbel Martin B.V. & Co. KG

Mitglied der Jury seit 2012

ROLF KLEIN

Diplom Biogeograph

Geschäftsführer des Umwelt-Planungsbüro MILVUS GmbH

Mitglied der Jury seit 2024

SAMIRA SCHEIBNER-MORSCH

Leitung Referat C/6 Bildung für nachhaltige Entwicklung, Ressourceneffizienz, Verbraucherbildung

Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz

Mitglied der Jury seit 2023


MARTIN VON HOHNHORST

Leiter des Referates B/3 Analyse, Controlling

Staatskanzelei des Saarlandes

Mitglied der Jury seit 1997


DR. WILHELM IRSCH

Ehemals Referat D/2 - Naturschutz

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes

Mitglied der Jury seit 1985

PROF. DR. SILVIA MARTIN

Geschäftsführende Gesellschafterin

Möbel Martin B.V. & Co. KG

Mitglied der Jury seit 1991